Laden...

Weitere Kulturprojekte in Völklingen

/Weitere Kulturprojekte in Völklingen
Weitere Kulturprojekte in Völklingen2018-10-06T16:24:04+00:00
Mehr dazu

Werkverzeichnis Eberhard Gnahs

Zur Völklinger Kunstszene gehört unbestritten das Werk von Eberhard Gnahs, dem „Hüttenmaler“, wie er auch genannt wurde. Seine authentische Herkunft als Hochöfner, seine „schwarzen“ Bilder von der noch qualmenden und rußenden Hütte, sein künstlerisches Nachempfinden von Sinterstaub und Gichtgas sind untrennbar mit unserer Stadt verbunden.

Mehr dazu
Mehr dazu

Kunstwerke im öffentlichen Raum

Hier sind die wichtigsten Kunstwerke im öffentlichen Raum der Stadt zusammenfasst. Es lohnt sich, den Spuren der Kunst und KünstlerInnen in Völklingen zu folgen.
Mehr dazu
Mehr dazu

Dauerausstellung: Kunst in Völklingen

Die Ausstellung im Völklinger Jobcenter wurde von 15 Künstlerinnen und Künstlern unserer Region gestaltet und ist somit ein aktueller Indikator der Kunstszene in Völklingen und seiner Umgebung.
Mehr dazu
Mehr dazu

City Open Air’s

Die City Open-Air’s sind ein Musik-Festival der besonderen Art: Jeden Donnerstag in den Sommermonaten Juli und August treten regionale, nationale und vereinzelt auch international bekannte Bands und Gruppen auf.
Mehr dazu
Mehr dazu

Carbon & Stahl

Seit dem Jahr 2000 besteht die Konzertreihe Carbon & Stahl mit Gitarrenmusik mit zahlreichen regionalen, überregionalen und international renommierten Künstlern in Völklingen.
Mehr dazu
Mehr dazu

Werksverzeichnis Horst Reinsdorf

Schenkung an die Stadt Völklingen
Im Jahr 2012 hat der Völklinger Künstler Horst Reinsdorf seiner Heimatstadt 59 Bilder geschenkt.
Mehr dazu
Mehr dazu

Orgelfestival Völklingen-Forbach

Vor 15 Jahren hatten Jacques Koenig, damaliger Directeur de Cabinet du Maire de la ville de Forbach, und VHS-Direktor Karl-Heinz Schäffner die Idee, Menschen beider Städte zusammen zu führen.
Mehr dazu
Mehr dazu

Völklinger Senioren-Literaturpreis

Dieser Literaturwettbewerb wurde Deutschland weit ausgelobt. Insbesondere die Werbung in der Fachzeitschrift für Literatur und Kunst „Der Literat“ brachte viele Seniorinnen und Senioren dazu, mitzumachen.
Mehr dazu
Mehr dazu

Klamauk unterm Schirm

Eines fehlte noch: Eine Kulturserie für Kinder. Das Format war schnell gefunden: Jeden Mittwoch in Ferien wurden Kinder ab drei Jahren um 15:00 Uhr zu Vorführungen von professionellen Anbietern geladen. Es wurden Kinderstühlchen angeschafft. Die Kinder saßen unter dem Schirm und saßen so bei Regen einigermaßen trocken, auch wenn der Kasper einmal richtig nass wurde.
Mehr dazu
Mehr dazu

Grenzüberschreitender Künstleraustausch

Zu einem der wichtigsten Bausteine der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Städte Völklingen und Forbach ist der Künstleraustausch geworden. In jedem Jahr stellt ein Künstlerin, ein Künstler oder eine Künstlergruppe in der Partnerstadt aus.
Mehr dazu