Laden...

Ricardo Angel-Peters

//Ricardo Angel-Peters
Ricardo Angel-Peters 2018-01-07T09:27:18+00:00
Ricardo Angel-Peters

Ricardo Angel-Peters

Geboren: 1963 in Völklingen

Klarinette, Saxophon, Gesang

Kontakt

Drosselweg 2
66352 Großrosseln

Telefon: 06809 / 998980
E-Mail: ricardo-angel-peters@t-online.de
Internet: www.ricardo-angel-peters.com

Ricardo Angel-Peters auf YouTube
Ricardo Angel-Peters auf Facebook

Der 1963 in Völklingen geborene Klarinettist und Saxophonist Ricardo Angel-Peters studierte von 1985-1993 Orchestermusik und Musikerziehung (mit Diplom) an der Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken. Er war zuvor Preisträger bei „Jugend musiziert“ auf Regional-, Landes- und Bundesebene.

Als Solist und Kammermusikpartner konzertiert er intensiv im In- und Ausland.

Zu den bedeutendsten Auftritten zählen Eurokonzerte in Barcelona, Trier und Luxemburg sowie eine Konzertreihe als Solist mit den Pragern Philharmonikern im Herbst 2005.

Während das künstlerische Spektrum als Klarinettist und Saxophonist von Klassik über Klezmer bis hin zu Jazz, Swing und Pop reicht, hat sich Ricardo Angel-Peters im Gesang auf den Bereich Unterhaltung im weitesten Sinne festgelegt.

Hierzu gehören zum Beispiel: Jazz- und Popballaden, Chansons – deutsch, spanisch, katalonisch, französisch, englisch sowie Songs aus Musicals etc.

Als Sänger nahm er auch an einigen Musicalproduktionen teil u.a. bei einer Produktion der Lion-Company in dem Musical von Steven Soundheim „Sunday in the Parc with George“ als Bootsmann. In dem Kindermusical Brundibar von HANS KRASA spielte er die Hauptrolle des bösen Leierkastenmannes Brundibar.

Weiterhin veröffentlichte er seine CD „Concerto Curioso“, worauf er gemäß dem Namen, kuriose Arrangements aus Klassik, Klezmer, Gospel und Jazz wiedergibt.

Concerto Curioso

Das Motto „Klassik & Klezmer meet Jazz“ verspricht erlebte Virtuosität.

Peter Maas am Flügel und Ricardo Angel-Peters auf Klarinette und Alt-Saxophon präsentieren ein breit gefächertes Programm aus Jazz, Klezmer, Klassik und Swing.

Die Namen der Komponisten zeigen schon die Bandbreite: Chic Corea, George Gershwin, Dave Brubeck, Juaquin Rodrigo, Johann Sebastian Bach, Dave Crusin sowie Emerson, Lake & Palmer. Die Umformung von Musikstücken zieht sich wie ein roter Faden durch den Abend, wobei einmal mehr die alte und dann wieder mehr die neue Form im Vordergrund stehen.

Kammermusik

Mit der französischen Pianistin Sylvianne Calcagno (ehemals Pintarelly).

Klezmer

Klezmer and more mit Herry Schmitt
Mit dem bekannten saarländischen Pianisten Herry Schmitt stelle ich neben traditionellen Klezmerstücken auch Jazz- und Swingstandarts vor. Ergänzt wird das Programm durch kuriose Arrangements klassischer Stücke sowie auch saarländischen Mundartsongs.

Trio The Swinging Klezmer
Das Repertoire bietet Gipsy-Swing, New Orleans-Jazz, Klezmer und klassisches im swingenden Gewand.

Mi Alma latina

Der saarländische Musiker Franz Raab, Gitarrist und Komponist sowie der halb-spanische ebenfalls aus dem Saarland stammende Sänger Klarinettist und Saxophonist Ricardo Angel-Peters bieten ein Gourmet-Programm der Latinomusik. Sie verbinden Feuer und Temperament der spanischen Folklore und den Esprit des Camargue-Flamenco mit dem anmutigen Charme der lateinamerikanischen Musik, dem Schwung des Gipsy-Swing und der Romantik unsterblicher Melodien aus Pop und Rock.

Neben bekannten Melodien sind dabei auch neue Musikstücke von Franz Raab in bekannter und beliebter Flamencoart zu hören.

Besondere Höhepunkte ihres Programms sind Hits bekannt durch José Feliciano, Santana, den Gipsy Kings, sowie unsterbliche Latin-Klassiker wie „Solamente Una Vez“ und „Bésame Mucho“, aber auch eine besonders temperamentvolle Version von „All Of Me“ im Gipsy-Swing-Stil und Akustikversionen bekannter Songs von Beatles bis Santana.

Ricardo Angel-Peters wurde in Völklingen geboren. Mit seinen unterschiedlichen Programmen ist er Gast auf den regionalen Bühnen. Der Klarinettist und Saxophonist tritt seit vielen Jahren regelmäßig auch in seiner Heimatstadt auf. So ist er des Öftern im Alten Rathaus in Völklingen zu erleben (z. B. zu Klezmer-Abenden). Weitere Auftritte in Völklingen werden folgen.

Quellen Text: Ricardo Angel-Peters, Stadt Völklingen

Quellen Fotos: Ricardo Angel-Peters