Laden...

Eva Müller

Eva Müller 2017-07-12T16:43:00+00:00
Eva Müller

Eva Müller

Geboren: 1966 in Völklingen

Malerei

Kontakt

Malschule Künstlereck
Steinkreuzstraße 37
66346 Püttlingen

Telefon: 06898 / 69 11 31
Mobil: 0176 / 12 34 13 03
E-Mail: atelier@eva-atelier.de
Internet: www.malschule-kuenstlereck.de

Die gebürtige Völklingerin lebt und arbeitet im benachbarten Püttlingen. Als gelernte Krankenschwester kam Eva Müller erstmals 1989 durch die Teilnahme an verschiedenen Workshops und Kursen mit der Kunst in Berührung. Seit dieser Zeit ist die Malerei ein wichtiger Teil ihres Lebens. Zuerst eignete sie sich als Autodidakt einige Grundkenntnisse der Aquarellmalerei an, danach besuchte sie verschiedene Kurse zur Verbesserung ihrer Technik und Kenntnisse. In den Jahren 2001 und 2002 belegte sie Fortbildungskurse zur Acrylmalerei.

2010 machte sie aus Liebe zur Farbe und ihrer Wirkung (O-Ton Eva Müller) eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin an der Paracelsusschule in Heilbronn. Im kunsttherapeutischen Feld zu arbeiten, die Menschen auf ihrem Weg ein Stück zu begleiten, ist nach wie vor eine sehr ernst genommene Aufgabe von ihr.

Seit der Eröffnung ihrer „Malschule Künstlereck“ 2011 in Püttlingen, arbeitet sie dort in ihrem Atelier und bietet Kindern und Erwachsenen in Workshops ihre Kenntnisse und Unterstützung an.

Ausstellungen

Ihre Ausstellungen waren und sind vorwiegend in der Region zu besichtigen. Einige Beispiele hierzu sind die Ausstellungen „Schöne Momente” und „Impressionen in Aquarell” im Rathaus von Bous, „Ideen und Mehr” im Sparkassen-Beratungscenter Saarbrücken, „Impressionen in Acryl” in der Volksbank Völklingen, „Harmonie und Kraft der Farben” und „Acrylmalerei und Collagen” im Alten Rathaus Völklingen und „Geht nicht….gibt`s nicht…” im Neuen Rathaus in Völklingen.

Besonders zu erwähnen sind noch verschiedene Ausstellungen in Stuttgart und München mit Aquarellen und Töpfereien sowie Seidenmalerei. Im Rahmen des 50jährigen Jubiläums der VHS Völklingen nahm Eva Müller bei der Dozentenausstellung im Neuen Rathaus teil.

Einige ihrer Werke sind ebenfalls im Rahmen Dauerausstellung „Kunst in Völklingen“ im Jobcenter Völklingen zu sehen.

Regelmäßig veranstaltet die Künstlerin in ihrem Atelier und Malschule thematische und offene Workshops für Erwachsene, aber auch Kinder können unter der fachkundigen Anleitung ihr künstlerisches Talent erproben.

Von 1999 – 2006 war sie Dozentin für Aquarell- und Acrylmalerei an der VHS Saarlouis mit Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene. Ebenso leitete sie dort Kreativkurse in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche.

Seit Oktober 2006 ist sie Dozentin für Acrylmalerei, Mischtechniken & Collagen an der VHS Völklingen.

In  jedem Jahr ist sie Mitveranstalterin des „Scheunenevents“ in Riegelsberg, das in den Sommermonaten einen ganzen Tag Raum für künstlerische Betätigungen bietet.

Eva Müller ist seit vielen Jahren Dozentin im Kreativitätszentrum der VHS Völklingen. Ihre Schwerpunktkurse sind die Acrylmalerei und Kinderkurse. Neben den Kursen referiert die Kunsttherapeutin des Öfteren im Festsaal des Alten Rathauses über „Die Möglichkeiten der Kunsttherapie“. Betritt man das Alte Rathaus in Völklingen, wird man am Treppenaufgang von zwei farbintensiven, großformatigen Bildern begrüßt. Dies sind Gemeinschaftsarbeiten, die in VHS-Kursen geschaffen wurde. Sie spiegeln das wieder, was die Püttlinger und Völklinger Künstlerin vermitteln will: Freude an der Farbe und Freude am Malen, was sie ihren Schülern mit ihrem positiven Wesen überträgt. Bilder von der Künstlerin Eva Müller hängen im Alten Rathaus (Kreisel am Sonnenhügel) und in der Dauerausstellung (Zeitgeschehen, Besucher) im Jobcenter Völklingen, Poststraße.

Quellen Text und Fotos:

Stadt Völklingen, KulturGut e. V. Völklingen