2.500,- € für einen guten Zweck

/, Event, Musik/2.500,- € für einen guten Zweck

KulturGut e. V. übergibt Erlös von I love 2 dance Vol. II an den Förderverein der Grundschule Heidstock-Luisenthal.

Bereits zum zweiten mal fand im Januar diese Jahres die Tanzveranstaltung I love 2 dance, ein Projekt des Vereins KulturGut Völklingen e. V. und dem Völklinger Tanztrainer Marco Twist alias Marco Twist in der Kulturhalle Völklingen statt. Mehr als 200, hauptsächlich Jugendliche Teilnehmer tanzten dabei in mehreren Kategorien um die Wette.

I love 2 dance war von Anfang an als Benefizveranstaltung geplant“ sagt Marco Twist alias Marco Marian und er muss es schließlich wissen, denn die Veranstaltung entstand 2017 aus einer Idee des Völklinger Tanztrainers. Mit dem Verein KulturGut hat er einen starken Partner gefunden, der über das nötige KnowHow verfügt, um solch eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Es ist ein freudiger Anlass, zu dem Marco sich gemeinsam mit der 1. Vorsitzenden des Vereins Christiane Blatt auf dem Weg zur Grundschule auf den Heidstock gemacht hat. Die beiden haben einen dicken Scheck mit im Gepäck. Ganze 2.500,- € sind zusammengekommen. Mit diesen und weiteren Spenden wird es dem Förderverein möglich sein, ein neues Klettergerüst für den Schulhof anzuschaffen. Die Direktorin der Schule Frau Schmidt-Petersohn ist mit ihrer Stellvertreterin Frau Relinger und der Vorsitzenden des Fördervereins Frau Nacarato zu diesem freudigen Ereignis gekommen. Gemeinsam erläutern sie den beiden, wie das Klettergerüst aussehen wird.

Der Verein KulturGut Völklingen e. V. hat ganz bewusst ein Projekt in Völklingen ausgewählt. Nach dem bei der ersten Auflage der gesamte Erlös der Aktion „Sternenregen“ zu Gute kam, hat sich der Vorstand in diesem Jahr für die Grundschule Heidstock-Luisenthal entschieden.

Die Veranstaltung I love 2 dance wird im nächsten Jahr voraussichtlich in eine weitere Runde gehen. Der Termin steht allerdings noch nicht fest.

2.500,- € für einen Guten Zweck

Fotonachweis: KulturGut e. V.
Abgebildete Personen: v.l.n.r. Herr Behr, Marco Marian, Elke Nacarato, Christiane Blatt, Frau Schmidt-Petersohn, Frau Rehlinger

2018-05-14T09:06:20+00:00 Aktuell, Event, Musik|